Einbinden der Datei "/includes/aff_config.php" erfolgreich!
Einbinden der Datei "/includes/aff_functions.php" erfolgreich!
Keywords: Satin Cocktailkleid; Satin Kleid; Satinkleid; Satinkleider; Satin Kleider; Satin Abendkleid
Verbotene Keywords: Größe 4; Größe 5; Monster
Globale verbotene Keywords berücksichtigen: NEIN
Anzahl Produkte ohne Sicherheitszuschlag: 30
Anzahl Produkte Aufschlag um doppelte Produkte löschen zu können: 10
Anzahl Produkte absolut (ohne Textbox): 40
Debugstatus: EIN
Fertige Anfrage: ("Satin" AND "Cocktailkleid") OR ("Satin" AND "Kleid") OR ("Satinkleid") OR ("Satinkleider") OR ("Satin" AND "Kleider") OR ("Satin" AND "Abendkleid") NOT "Größe" NOT "4" NOT "Größe" NOT "5" NOT "Monster"
Neustart der Anfrage. Versuch: 2
Neustart der Anfrage. Versuch: 3

Satinkleider bezaubern die eigene Weiblichkeit

 

Diese stylische Tatsache hat sogar schon Einzug in die geflügelten Worte der Gesellschaftsexperten gefunden. So soll die berühmte US-Society-Kolumnistin Liz Smith einmal gesagt haben, dass Klatsch nichts weiter sei als eine schnelle Nachricht in einem roten Satinkleid.

Glanz und Glamour

Jede Oscar-Verleihung und jedes andere große Medienereignis mit internationalem Star-Aufgebot macht immer wieder deutlich, dass Satinkleider von der Promi-Bühne nicht wegzudenken sind. Der unnachahmliche sinnlich seidige Schimmer des feinen glatten Stoffes und die fast schon aristokratische Eleganz im Glanz zeichnen für die ungebrochene Faszination des Satin-Kleides verantwortlich. Doch ein geduldiger und nachsichtiger Modefreund ist das Satinkleid auf keinen Fall. Denn Satinkleider haben wenigstens genau so viel "Zickenpotenzial" wie die von den Medien gefeierten Diven, die sich darin ins Blitzlichtgewitter stellen.

Nur nicht nachgeben

Satin ist ein ausgesprochen unflexibles und nicht dehnungsfähiges Gewebe, welches bei zu hoher oder falscher Krafteinwirkung sehr leicht reißen kann. Wer sich aus falsch verstandener Eitelkeit in ein zu enges Satinkleid zwängt, kann sich vielleicht schon beim bloßen Hinsetzen oder allzu beherztem Ausschreiten mit dem hässlichen Geräusch des Reißens konfrontiert sehen. Darum geht beim körpernah getragenen Satinkleid nichts über eine absolut perfekte Passung. Und über eine gewisse motorische Zurückhaltung und vorausschauende Vorsicht bei allen Bewegungen auf dem roten Teppich.

Vorsicht Stilfalle!

Beim Satinkleid gibt es nur zwei Möglichkeiten. Entweder man hat die passenden Konturen für ein auf Figur geschnittenes Modell, oder man sucht sich ein eher geräumiges Design mit üppigem und kaschierendem Lagenlook aus. Trägt eine mollige Frau ein hautenges Satinkleid, bekommt sie die höchst unvorteilhaft wirkenden optischen Unterstreichungen ihrer Pölsterchen in dramatischer Form zu Gesicht. Und trägt eine schlanke Frau ein Satinkleid ohne wirklich erkennbaren Schnitt, dann sieht das edle Gewand schnell unförmig aus. Jede Frau kann ein Satinkleid tragen. Aber bei der Auswahl von Farbe, Schnitt und Form muss größte Sorgfalt walten, damit aus dem festlichen Anblick kein Fiasko wird.

Schade!Hier gibt es derzeit leider keine Artikel.