Blusenkleider für den Firmenauftritt

Wenn es der Herr trägt, ist es ein Hemd. Wenn es die Dame trägt, ist es eine Bluse. Und wenn die Dame das Herrenhemd als "Sexy Mini" trägt - dann ist es vom spielerisch neckenden textilen "Crossover" hin zum Blusenkleid nicht mehr weit. Denn das Blusenkleid kann man sich grundsätzlich als eine Bluse vorstellen, die in einer kleidertauglichen Länge entworfen und geschneidert wurde. Und so vereint das Blusenkleid alle kleidsamen Vorzüge der Bluse mit der weiblichen Eleganz des Kleides.

Leicht und fein

Blusenkleider sollen figurschmeichelnd fallen und einen hohen Tragekomfort bieten. Darum werden Blusenkleider meist aus leichten und weich fließenden Stoffen wie Seide, gekämmter Baumwolle oder atmungsaktiver Kunstfaser hergestellt. Einen besonderen Stellenwert nimmt das Blusenkleid aus Satin ein, denn dieses ist ausschließlich auf dem gesellschaftlichen Parkett zu Hause und berührt den Grenzbereich zum Cocktailkleid.

Verspielt und voller Phantasie

Genau wie jede Bluse lässt sich auch das Blusenkleid durch feminin wirkende Applikationen (Strass) und optisch aufwertende Accessoires (Broschen) unbeschreiblich weiblich herausputzen. Wer es tragen kann und mag, darf sich auch gerne mit Rüschen, Stickereien oder Schleifen austoben. Doch grundsätzlich ist hier stilistische Bedachtsamkeit geboten, vor allem, wenn das Blusenkleid im Büro getragen werden soll.

An den Kragen gegangen

Die Ausgestaltung des Kragenbereiches ist ein zentraler Designfaktor beim Blusenkleid. Besonders lässig kommt dabei der offene Reverskragen daher. Es werden aber auch Blusenkleider mit abgerundeten Kragen, breiten Kragen, Stehkragen oder Bundkragen gerne getragen. Die darunter angesetzte Knopfleiste kann offen oder verdeckt gearbeitet sein. Ein schicker Gürtel ist der ideale modische Begleiter des Blusenkleides. Und eine bewährte Kombinationen sind Blusenkleid und Blazer. Mit bunten Seidentüchern, die mehr oder weniger aufwändig um den Hals drapiert werden können, können fröhlich farbige Akzente gesetzt werden. Und lange Ketten, gerne auch lange Perlenketten, sind zur Vervollkommnung der Blusenkleidoptik fast schon ein "Must Have".

Vila Blusenkleid »ALLIE«
64,99 €
ab 29,99 €
Object Blusenkleid
ab 44,99 €
Esprit Blusenkleid
ab 59,99 €
Esprit Blusenkleid
ab 59,99 €
LASCANA Blusenkleid
ab 39,99 €
BONITA Blusenkleid
119,99 €
ab 89,99 €
LASCANA Blusenkleid
ab 39,99 €
LASCANA Blusenkleid
ab 39,99 €
HALLHUBER Blusenkleid
ab 129,95 €
Cheer Blusenkleid
34,99 €
ab 18,99 €
minimum Blusenkleid
ab 80,00 €
BONITA Blusenkleid
119,99 €
ab 89,99 €
LASCANA Blusenkleid
ab 39,99 €
Zizzi Blusenkleid
ab 79,99 €
Garcia Blusenkleid
ab 69,99 €
Blendshe Blusenkleid
ab 49,95 €
LASCANA Blusenkleid
ab 39,99 €
Lee® Blusenkleid
ab 89,99 €
LASCANA Blusenkleid
ab 39,99 €
Garcia Blusenkleid
ab 69,99 €
Blusenkleid REKEN MAAR Blau
ab 99,95 €
Blusenkleid sandwich Spiced coral
ab 99,95 €
Blusenkleid mit Streifen Samoon Horizontblau
ab 99,99 €
MANGO Blusenkleid »AMANDA«
ab 59,99 €
Departure Blusenkleid - ärmellos
ab 89,95 €
Pepe Jeans Blusenkleid »Chabela«
ab 89,90 €
TUZZI Blusenkleid im edlen Materialmix
229,00 €
ab 159,99 €
Kinder Blusenkleid Gr. 140
ab 49,99 €

Seite 1 von 10