Only Partykleid
ab 34,99 €
Apricot Strickkleid Blanket Check Swing Dress
ab 35,95 €
Partykleid APART smaragd
ab 189,90 €
Partykleid APART schwarz
ab 129,90 €
Melrose Partykleid
ab 49,99 €
Melrose Partykleid
ab 39,99 €
Only Partykleid CADIZ
ab 39,99 €
Sheego Partykleid
139,00 €
ab 79,99 €
LASCANA Partykleid
ab 39,99 €
Melrose Partykleid
ab 49,99 €
Sheego Partykleid
ab 79,99 €
Only Partykleid CADIZ
ab 39,99 €
Sheego Partykleid
ab 89,99 €
LASCANA Partykleid
49,99 €
ab 24,99 €
LASCANA Partykleid
49,99 €
ab 29,99 €
LASCANA Partykleid
59,99 €
ab 29,99 €
Melrose Partykleid
ab 49,99 €
Sheego Partykleid
ab 129,00 €
Sheego Partykleid
ab 129,00 €
Sheego Partykleid
ab 59,99 €
LASCANA Partykleid
59,99 €
ab 29,99 €
Sheego Partykleid
ab 79,99 €
LASCANA Partykleid
39,99 €
ab 29,99 €
LASCANA Partykleid
49,99 €
ab 29,99 €
LASCANA Partykleid
ab 49,99 €
Partykleid APART creme
ab 249,00 €

bequeme Kleider zum tanzen machen Spass und sehen gut aus

Wenn es Ihnen genau so geht wie den meisten Frauen, dann haben Sie wahrscheinlich nur Augen für diese unglaublichen Roben, die dem Wort "Glamour" eine ganz neue Dimension geben. Und es gibt gar keinen Grund, warum nicht auch Sie so ein aufreizendes Tanzkleid in Ihrer Festgarderobe haben sollten.

Tricksen ist Trumpf

Bei besonders gewagt geschnittenen Tanzkleidern kommt schon mal die Frage auf, wie dieser textile Hauch von Nichts überhaupt am Körper der Tänzerin halten und dabei noch den temperamentvollen Bewegungen trotzen kann. Beispielhaftes Anschauungsmaterial finden Sie auf Flickr. Wenn Sie bei diesen rasanten Bildern ganz genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass sehr viel mit transparenten Trägern und Bändern gearbeitet wird und auch oft hautfarbener Stoff zum Einsatz kommt, der die Illusion von nackter Haut aufbaut. Solche Tricks müssen sein, denn ein perfekter Sitz bei aller optischen Diskretion ist bei einem Tanzkleid unerlässlich. Als Tänzerin müssen Sie sich auch bei Würfen und Sprüngen immer sicher sein können, dass nichts verrutscht oder gar rausrutscht.

Die Schuh-Frage

Tanzkleider sind visuelle Feuerwerke, die Raum zum Wirken brauchen und die vor allem keine Eyecatcher-Konkurrenz gebrauchen können. Deshalb ist die Wahl der Schuhe für das "Gesamtkunstwerk Tänzerin" besonders wichtig. Am besten nehmen Sie hautfarbene Schuhe, die an Ihren Füßen optisch gar nicht in Erscheinung treten. So ein "unsichtbarer Schuh" hat für Sie auch den Vorteil, dass dessen bequeme Passform (schließlich wollen Sie sich ja keine Blasen an die Füße tanzen) nicht Ihre glamouröse Gesamterscheinung beeinträchtigt.

SUPERMOM Kleid Swing, Army, L
ab 39,99 €
Bruno Banani Partykleid
ab 69,99 €
Aniston SELECTED Partykleid
ab 49,99 €
Esprit Collection Partykleid
ab 89,99 €

Seite 1 von 3