Stiefel
ab 249,99 €
Stiefel
ab 149,99 €
Stiefel
ab 179,99 €
Caprice Stiefel
130,00 €
ab 105,00 €
Arizona Stiefel
ab 180,00 €
Rieker Stiefel
ab 69,99 €

Stiefel zu Kleidern kombinieren

Um ein Kleid gekonnt mit Stiefeln zu kombinieren, sollte man zuerst natürlich den eigenen Körper bewusst wahrnehmen: Machen Sie sich Gedanken über Ihre Körpermaße. Große Frauen sollten zum Beispiel auf zu kurze und knapp geschnittene Kleider verzichten und etwas kurvigere Damen sollten nach einem Paar Stiefel mit weitem Schaft für breite Waden Ausschau halten.

Anschließend sollte überlegt werden, wann das Outfit getragen wird. So sollte man im Sommer natürlich auf leichtere Stoffe zurückgreifen, um nicht ins Schwitzen zu kommen. Im Winter helfen ein warmer Mantel und feste Stiefel hingegen gegen kalte Füße und Erkältungen. Des Weiteren ist es wichtig, wie lang das Kleid beziehungsweise wie hoch die Stiefel sind: Man sollte mindestens eine Handbreit Platz zwischen Saum und Schaft lassen, damit die Beine lang und das Outfit elegant wirkt. Aus diesem Grunde sollte man auf Overknee-Stiefel verzichten und stattdessen Stiefel kaufen, die unter dem Knie aufhören oder deren oberster Teil sich nach unten falten lässt.

Was sonst noch wichtig ist

Mit der Kombination aus Stiefeln und Kleid kann man nicht nur trendy Akzente setzen und Eindruck schinden, sondern ist damit auch gleichzeitig für mehrere Jahreszeiten beziehungsweise Anlässe gewappnet: Egal, ob im Winter, ein Spaziergang im Frühling oder eine Tanzveranstaltung im Herbst - Sie sind stets perfekt gekleidet.

Für das Styling kommen viele Kleider infrage, dazu gehören Cocktailkleider, Strickkleider, Etuikleider, Blusenkleider, Jeanskleider und viele mehr. Allerdings eignen sich nur wenige Stiefel: Prinzipiell sollte man zu den hochhackigen, eleganten Modellen aus Leder greifen, denn fellbesetzte Winterstiefel, Uggs, Gummistiefel oder Wanderstiefel würden einfach nur deplatziert aussehen. Auch flache Absätze sollte man meiden, da diese sich nur in Kombination mit einem schwarzen Minikleid und Lederjacke für den Bikerlook eignen und sonst eher unsexy und plump wirken.

Wenn man aber auf grobe Stiefel besteht, sollten diese lieber mit einem feinen Kleid im Ethnomuster getragen werden, um einen gewissen Stilbruch zu schaffen. Das Gleiche gilt übrigens für feine Stiefel, die man am besten mit grobem Strick auflockert. Grundsätzlich gilt aber: Die Stiefel sollten Stiletto-Absätze haben und das Bein eng umschließen, damit das Gesamtbild elegant und cool wirkt. Außerdem ist die klassische Variante in Schwarz immer anderen Farben vorzuziehen, da sie zu fast jedem Outfit passt.

Jenny Stiefel
120,00 €
ab 49,99 €
Jenny Stiefel
120,00 €
ab 65,99 €
Waldläufer Stiefel
ab 135,00 €
Caprice Stiefel
ab 130,00 €
Gabor Stiefel
ab 180,00 €
Remonte Stiefel
ab 99,99 €
Caprice Stiefel
ab 130,00 €
Tamaris Stiefel
ab 99,99 €
Tamaris Stiefel
ab 74,99 €
Tamaris Stiefel
ab 74,99 €
MIMMU Stiefel
ab 260,00 €
Tamaris Stiefel
ab 130,00 €
Gabor Stiefel
ab 175,00 €
Caprice Stiefel
ab 99,99 €
Arizona Stiefel
ab 59,99 €
Jana Stiefel
ab 99,99 €
Supremo Stiefel
ab 59,99 €
Gabor Stiefel
ab 175,00 €
Buffalo Stiefel
170,00 €
ab 120,00 €
Tamaris Stiefel
ab 99,99 €
Rieker Stiefel
ab 69,99 €
Jana Stiefel
99,99 €
ab 39,99 €
Arizona Stiefel
ab 59,99 €
Gemini Stiefel
99,99 €
ab 87,49 €

Seite 1 von 818