• Wunderschöne Abendkleider - Ihr Abendkleid & Abendmode Guide!

Cocktailkleider

In einem Cocktailkleid können Sie nicht nur elegant einen gerührten oder geschüttelten Wodka Martini genießen, sondern auch bei anderen kleinen Festivitäten eine glänzende Figur machen.

Mit einem Cocktailkleid sind Sie immer richtig angezogen, wenn der feierliche Anlass zwar nach einer festlich femininen Optik ruft, aber nicht unbedingt nach "Pomp & Circumstance".

Darum ist Ihr Cocktailkleid Ihr perfekter modischer Begleiter auf jeder Party, auf jeder Tanzfläche und an jeder Bar - und zwar völlig unabhängig von der Uhrzeit. Die uneingeschränkte Verwendungsfähigkeit bei Tag und Nacht macht das Cocktailkleid zu einem höchst flexiblen und ausgesprochen beliebten textilen Alleskönner.


123...41>
Cocktailkleid
ab 129,90 €

Cocktailkleid
ab 65,50 € statt 119,90 €

Cocktailkleid
ab 99,90 €

Cocktailkleid
ab 99,90 €

Cocktailkleid
ab 119,90 €

Cocktailkleid
ab 129,90 €

Cocktailkleid
ab 48,99 € statt 89,90 €

Vera Mont - Cocktailkleid, Rosé
ab 89,95 € statt 159,95 €

Laura Scott Cocktailkleid
ab 79,99 €

123...41>

2431 Ergebnisse - Seite 1 von 41

Während das klassische lange Abendkleid oft viele Monate lang im Schrank auf den großen Gesellschaftsabend wartet, hüpft das Cocktailkleid derweil vergnügt und munter von einer Lustbarkeit zur nächsten.

1920 war das Geburtsjahr des Cocktailkleides, und die legendäre Coco Chanel war seine Mutter. Die Modeschöpferin schenkte den Frauen mit ihrer Kreation eine gelungene Synthese aus Tragekomfort, Schick und weiblicher Raffinesse mit einem eleganten Hauch von Luxus. In den 50er Jahren feierte das Cocktailkleid die vollständige Eroberung des gehobenen gesellschaftlichen Lebens und ist seit dem aus keiner gut sortierten Garderobe mehr wegzudenken. Und sollte die Witterung befürchten lassen, dass es der gut gekleideten Dame kühl wird, kann das Cocktailkleid mit einem kurzen Jäckchen stilvoll kombiniert werden.

Cocktailkleider sind grundsätzlich kurz und körpernah geschnitten. Ihr Saum umspielt üblicher Weise die Knie, gelegentlich auch die Waden, während sich das Dekolleté stets in vornehmer Zurückhaltung übt. Prototyp und Klassiker ist das "Kleine Schwarze", was aber nicht bedeutet, dass Cocktailkleider nur in schwarz daherkommen.

Manchmal sieht man auch farbenfroh mit Perlen und Pailletten bestickte oder anderweitig aufwendig verzierte mehrfarbige Exemplare auf dem gesellschaftlichen Parkett.




Weitere Artikel: